Lucerne Golf Club

Der Lucerne Golf Club gehört zu den ältesten Golfplätzen der Schweiz. Die erhöhte Lage vom Dietschiberg über Luzern erlaubt eine traumhafte Sicht auf die Stadt, den Vierwaldstättersee und die umliegenden Alpen. Der alte Baumbestand und Greens sowie die Höhenunterschiede machen das Spielen zu einem besonderen Vergnügen und einer sportlichen Herausforderung. Viele nationale sowie internationale Turniere wurden bereits im Lucerne Golf Club ausgetragen, da der Course auch heute noch zu den besten 18 Hole Plätzen der Schweiz zählt. In den Jahren 1991/92 wurde der Platz umgebaut. 6 Holes wurden völlig neu angelegt und 4 Holes korrigiert und verbessert. Nach dem Umbau hat er in sportlicher Hinsicht viel gewonnen, was mit grossen Komplimenten von prominenten Golfern bestätigt wurde.

Adresse

Zu finden in:

Luzern LU | Golf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.